Hauptseite



Traumpfad

Wetterstein

Königssee

Wilder Kaiser

Rheinsteig

Königsweg

Hochfeiler

Wildnis-Trail

Sauerland-Höhenflug

Schottland

Steinbocktour


Trockenmauerweg

Die Hohe Tatra









Wandertouren
wanderer



Die schönsten Wanderungen sind natürlich die Mehrtagestouren. Diese erfordern zwar etwas mehr Vorbereitung, aber dafür wird man mit noch exzessiveren Erlebnissen belohnt. Alles, was man braucht, auf dem eigenen Rücken tragend, lernt man schnell, was überflüssig ist. Das ist tatsächlich eine ganze Menge. Mit jedem Schritt lässt man die Sorgen des Alltags hinter sich.  Tagsüber laufen, nachts ein Dach über dem Kopf, vielleicht eine warme Mahlzeit, mehr braucht man nicht. Die Umgebung wird mit einer Intensität wahrgenommen, die sonst kaum zu erreichen ist. Von diesen Touren kommt man definitiv jedes Mal als ein anderer Mensch zurück.



Mit der Besteigung der Zugspitze durch das Höllental im Jahr 2013 fingen wir mit unseren Hüttentouren an. 2014 folgte die Watzmannüberschreitung, 2015 dann eine Woche am Wilden Kaiser. 2016 kam der vorläufige Höhepunkt, in vier Wochen von München nach Venedig. Im gleichen Jahr im Oktober wanderten wir eine Woche lang auf dem Wildnistrail in der Eifel. 2017 ging es für jeweils eine Woche nach Schottland auf den West Highland Way, nach Allgäu auf die Steinbockrunde und nach Mallorca auf den Trockenmauerweg. In den Jahren 2015 und 2016 liefen wir in mehreren Mehrtagestouren den Rheinsteig ab. Für Wochenendtouren ist das Sauerland aufgrund der räumlichen Nähe sehr lohnenswert. In meiner Jugend war ich mal auf Korsika, dort möchten wir demnächst zum Wandern hin, auch Skandinavien reizt uns sehr, mal sehen, was die Zukunft noch bringt ...



Auf den folgenden Seiten stellen wir einige unserer Touren vor.